NACHRICHTEN

5 September, 2012

Budapest Südliche Kläranlagen, Ungarn


Die malerisch auf den beiden Ufern des Flusses mit einem romantischen Namen die Donau ausgebreitete, im Westen durch die Hügel des Flusses Buda und im Osten durch die Grosse Ungarische Tiefebene umgebene Stadt Budapest ist eine der schönsten Städte Europas.

Im August 2012 wurde in der Stadt Budapest die UV-Anlage in den Südlichen städtischen Kläranlagen in Betrieb genommen. Die Durchflussleistung der Anlage beträgt 108 000 m³/Tag, der maximale Durchfluss des zu desinfizierenden Abwassers beträgt 4500 m³/h. Dank der Verwendung der offenen Module 88MLV-36А600-М gelang es LIT, eine Anlage mit minimalen Abmessungen zu konstruieren, die in die bereits existierende enggedrängte Kläranlage leicht zu installieren ist.

Heutzutage ist es die grösste UV-Anlage zur Abwasserdesinfektion in Ungarn. Die ersten Ergebnisse der Sanitätsüberwachung zeigen ihre hohe Wirksamkeit gegen den in Ungarn normierten Wert der allgemeinen Colliformen (maximal 10 Einheiten in einem Milliliter) in einem weiten Bereich der physikalisch-chemischen Werte.



← Zurück zu den Nachrichten